Über

Ich möchte nicht mehr ständig nach Liebe hungern! Es fühlt sich an als äße ich ständig Weißbrot…kaum hat man etwas zu sich genommen, hat man auch schon wieder Hunger. Ich will nicht mehr nach Liebe suchen…nicht im Netz, nicht in einer Bar und schon gar nicht bei der Arbeit. Es ist wie Weißbrot essen! Es macht nicht satt! Es schmeckt zwar ganz gut, führt aber nicht zur dauerhaften Sättigung. Warum nicht? Weil man schnell zugreift, einfach weil man Hunger hat. Und plötzlich merkt man, dass man nicht wirklich satt geworden ist und greift nach dem nächsten hellen Brötchen. Ich möchte ab sofort Schwarzbrot essen! Mich gesund ernähren! Und das bedeutet umdenken, sich neu aufstellen, den Fokus verlagern, nicht nur den Hunger stillen, sonden sich gesund ernähren und endlich auch mal ein anhaltendes Sättigungsgefühl erfahren.

Advertisements